Sony Xperia XA3: Neue Renderbilder sollen finales Design zeigen

Sony Xperia XA3 Render

Sehen wir hier das finale Design des kommenden Sony Xperia XA3? Vermutlich, schließlich wird die Vorstellung des Modells für den 25. Februar erwartet.

Sony Xperia XA3 Render

Nicht mehr lange und der diesjährige MWC startet und damit am 25. Februar auch die Sony Pressekonferenz, auf der nicht nur das neue Sony Xperia XZ4 vorgestellt werden soll, sondern auch die Mittelklasse namens Sony Xperia XA3.

Was anhand der neuen Renderbilder, bei denen es sich womöglich auch schon um Pressebilder handelt ist, dass auch das Sony Xperia XA3 mit einem Display im 21:9 Format erscheinen soll. Für dieses Seitenverhältnis hat sich Sony ja die Marke „CinemaWide“ schützen lassen.

Sony Xperia XA3 Rückseite

Das Design ist erstmal gewöhnungsbedürftig, da trotz des großen Seitenverhältnis von 21:9 der obere Displayrand doch sehr breit ist, unten dagegen kaum einer zu sehen ist. Der Fingerabdrucksensor ist bei diesem Modell wieder seitlich im Rahmen verbaut. Auf der Rückseite ist eine Dual-Kamera zu sehen.

Sony Xperia XA3 Render

Das Sony Xperia XA3 soll mit einem 5,9″ IPS-LCD FullHD+ Display ausgestattet sein. Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 660 Octa-Core-Prozessor werkeln, dieser soll von 6 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll 64 GB groß und via microSD-Karte erweiterbar sein.

Ferner sollen Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac Dual-Band, Bluetooth 5.0 Low Energy, GPS mit A-GPS, GLONASS, BeiDou, 4G VoLTE und ein USB Type-C Port zum Lieferumfang gehören. Als Betriebssystem wird Android 9 Pie beim Sony Xperia Xa3 zum Einsatz kommen.

Quelle(n):
https://winfuture.de/news,107293.html

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19385 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*