Sony registriert „CinemaWide“-Display für das Xperia XZ4

Sony Xperia XZ4 Leak

Sony hat sich für das 21:9 Display des kommenden die Marke „CinemaWide“ eintragen lassen. Damit macht man jetzt auch offiziell deutlich, dass hier Kinofeeling auf dem Modell aufkommen soll.

Sony Xperia XZ4 Leak

Ein Bericht von LetsGoDigital zeigt jetzt, dass Sony Mobile eine Anmeldung beim EU-Intellectual Property Office eingereicht hat. Sony hat sich dort den Namen „CinemaWide“ eintragen lassen. Und es dürfte klar sein, wofür die Registrierung gedacht ist.

Die Einreichung erfolgte am 4. Februar, es ist also wahrscheinlich, dass Sony sein 21:9 Ultra Wide Display für das Xperia XZ4 als „CinemaWide“ vermarkten wird. Das neue Flaggschiff soll ja genau son ein Display verbaut haben.

Sony CinemaWide-Display Registrierung

   Alle Sony Xperia XZ4 News →   

Am 25. Februar haben wir dann Gewissheit, an diesem Tag hat Sony auf dem MWC 2019 in Barcelona zu seiner Pressekonferenz geladen. Und dürfte dann auch das neue Flaggschiff vorgestellt werden.

Zu den Spezifikationen weiß man bis jetzt folgendes. Ein richtig großes 6,55″ OLED-Display im 21:9 Format mit 3.360 x 1.440 Pixeln Auflösung, dazu der Snapdragon 855 von Qualcomm und wahlweise 6 GB oder 8 GB RAM sollen verbaut sein. Der intere Speicher könnte wohl 64 GB/128 GB/256 GB GB groß sein.

Ein großer 4.400 mAh und Android 9 Pie gehören wohl auch zum Lieferumfang des Sony Xperia XZ4. Bisherige Gerüchte gehen von vier Farbvarianten aus: Schwarz, Silber, Blau sowie „Deep Purple“.

Quelle(n):
https://nl.letsgodigital.org/smartphones/sony-xperia-xz4-cinemawide/

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 18669 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*