Sorgen bei Qualcomm: Viele Hersteller verzichten auf den Snapdragon 865

Qualcomm dürfte wohl einige Sorgenfalten auf der Stirn haben. Denn reihenweise verzichten Hersteller auf den Snapdragon 865. Der Grund ist simpel, der SoC ist ihnen zu teuer!

Qualcomm hat all seine Erfahrungen und viele Kosten in den neuen SD865 und das X55-Modem gesteckt. Und das macht den SoC nicht gerade günstig. Und für viele Hersteller ist er einfach zu teuer. Daher verzichten auch viele von ihnen auf den Flaggschiff-SoC.

Qualcomm Snapdragon 865 5G Mobile Platform
Qualcomm Snapdragon 865 5G Mobile Platform (Quelle: Qualcomm)

Stattdessen entscheiden sie sich für andere Optionen, um die Herstellungskosten ihrer Geräte zu senken und die Preise der Smartphones nicht noch weiter ansteigen zu lassen. Dabei kommt Qualcomm eine seltsame Entscheidung nun wohl teuer zu stehen.

In den letzten Jahren hat der Hersteller nämlich 5G-Netze gefördert und Modems sogar in Mittelklasse-Prozessoren wie den Snapdragon 765 & 765G eingeführt. Gleichzeitig müssen diejenigen, die den Flaggschiff-SoC nutzen wollen, aber zusätzlich für ein separates X55 5G-Modem bezahlen, auch wenn sie ein Smartphone mit reiner 4G-Unterstützung herausbringen wollen.

Daher haben viele Hersteller von Flaggschiff-Smartphones in diesem Jahr kein Interesse an einem teuren Prozessor, vor allem in einem gesättigten Markt auch in Zeiten sinkender Umsätze aufgrund des Coronavirus.

Insbesondere sprechen wir über die kommenden Smartphones wie das LG G9 ThinQ. Es wird den Snapdragon 765G-Prozessor mit einem eingebauten 5G-Modem verwenden. Dasselbe gilt für HMD und das Nokia 8.3. Im Hinblick auf zukünftige Geräte gibt es auch für das Google Pixel 5 und Pixel 5 XL Beweise für die Abkehr vom Snapdragon 865.

Zukünftige 5G-fähige iPhone-Smartphones sollten das Snapdragon X55-Modem erhalten, da Apple keine andere Wahl hat. Eine solche Wahl gibt es bei Android, wo die Hersteller billigere und einfachere Prozessoren wählen und dabei sparen.

In der Zwischenzeit wirbt Qualcomm bereits für das nächste X60 5G-Modem. Ob es sich aber noch lohnt?

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply