Tesla schließt Produktion für 18 Tage, kommen neues Model S und X?

Tesla macht über die Feiertage für 18 Tage die Produktionslinien des Model S und Model X in Fremont zu. Bei anderen Herstellern über die Feiertag normal, bei Tesla jedoch nicht.

Es ist schon ungewöhnlich, dass Tesla über die Weihnachtsfeiertage 2 Produktionslinien dicht macht. Das gab es bisher noch nicht. Am 23. Dezember ist der letzte Arbeitstag, ab dem 11. Januar 2021 geht es dann wieder weiter.

Und da es für den Autohersteller ungewöhnlich ist, gibt es auch gleich Gerüchte. Werden in den Ruhetagen etwa die Produktionslinien des Model S und Model X umgebaut, dass es zum neuen Jahr ein neues Model S und neues Model X geben wird?

Tesla selbst hat sich noch nicht dazu geäußert, dennoch steht eine Überarbeitung des Model S schon länger im Raum. Eine Plaid-Version mit mehr Reichweite und Performance ist ja bereits angekündigt. Kommt dann auch ein neues Design?

Quelle(n):
CNBC

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.