Honor V40 zertifiziert, kommt mit 66 Watt Ladegerät

So langsam macht sich das Honor V40 bereits auf seinen Release. Noch muss man zwar ein wenig warten, erst im Januar 2021 ist es soweit, dennoch wurde das neue Flaggschiff mittlerweile zertifiziert.

Das letzte Honor-Flaggschiff, welches mit Huawei als Mutterkonzern entwickelt wurde, wird in knapp 1 Monat präsentiert werden. Nun hat das Honor V40 die MIIT-Zertifizierung erhalten.

Das Gerät hat die Modellnummer YOK-AN10, dabei handelt es sich um das V40. Dennoch wird auch eine Pro-Variante des Flaggschiffes erwartet.

Das Honor V40 wird wahrscheinlich mit dem MediaTek Dimensity 1000+ SoC ausgestattet sein. Frühere Gerüchte besagten, dass es ein AMOLED 120 Hz Display und den neuen 50 MP Sony IMX700 RYYB-Sensor verbaut haben wird. Der Akku soll mit dem 66 Watt Ladegerät schnell aufgeladen werden können.

Quelle(n):
ITHome

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.