Wear OS 3: Diese Smartwatches sollen das Update erhalten

Google Wear OS Logo

Wear OS 3 soll nun endlich der Durchbruch gelingen. Google hat sich dafür mit Samsung zusammengetan um endlich den Android Smartwatches zum Durchbruch zu verhelfen. Denn bisherige Erfolge der Wearables hatten immer ein OS des jeweiligen Herstellers an Bord. Wear OS hingegen dümpelte so vor sich hin.

Google und Samsung arbeiten gemeinsam an einem Betriebssystem, wär hätte das vor Jahren noch gedacht. Doch Wear OS war eines der großen Sorgenkinder von Google und anscheinend hatte man nicht die richtigen Ideen oder Leute, um dem OS für Smartwatches neuen Leben einzuhauchen.

Google hat nun endlich auch verraten, welche älteren Wear OS-Smartwatches ein Update auf die neue Wear OS 3 Version erhalten werden. Groß ist die Auswahl aber nicht, da in den letzten Jahren die wenigsten Smartwatches mit Wear OS erschienen waren.

Die nachfolgenden bereits erhältlichen oder aber kommenden Wear OS-Smartwatches werden das Update auf Wear OS 3 erhalten:

  • Mobvoi TicWatch Pro 3 GPS
  • Mobvoi TicWatch Pro 3 Cellular/LTE
  • Mobvoi TicWatch E3
  • Smartwatches von Fossil, die in 2021 erschienen sind

Doch bis dahin wird es noch einige Monate dauern. Wie Google bekannt gab, wird das Update für die genannten Uhren erst im Laufe des Jahres 2022 erscheinen.

Quelle(n):
Google

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.