WhatsApp: Nachrichten können bald deutlich später gelöscht werden

WhatsApp

WhatsApp

Zukünftig könnt ihr wohl eure WhatsApp-Nachrichten noch deutlich später löschen als bisher. Da kann man sich dann also deutlich mehr Zeit lassen damit. Das Limit für das Entfernen der WhatsApp Nachricht soll stark erhöht werden.

WhatsApp erlaubt ja bereits seit einigen Monaten das nachträgliche Löschen von Nachrichten, die man versehentlich abgeschickt hat. WhatsApp gewährt euch 7 Minuten Zeit dafür. Müsste eigentlich reichen, oder? Dennoch soll das Zeitlimit stark erhöht werden dafür. In der neuesten WhatsApp-Beta 2.18.69 für Android wurde das Zeitfenster zum löschen der Nachrichten auf 68 Minuten und 16 Sekunden erhöht.

Das sind dann genau 4.096 Sekunden. Warum gerade diese Zeitspanne gewählt wurde, ist unbekannt. Aber auch die Sticker in WhatsApp bekommen leichte Anpassungen. So werden hier noch ein paar Icons angepasst. Es ist davon auszugehen, dass die Neuerungen auch kurzfristig dann in die finale WhatsApp Version ausgerollt werden.

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19412 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*