WhatsApp: Neuer Kettenbrief warnt vor angeblichem Virus-Kontakt Tobias Mathis

Bei WhatsApp geht mal wieder gerade ein Kettenbrief rum. Dort wird vor einem angeblichen Virus-Kontakt namens Tobias Mathis gewarnt. Ist natürlich alles Quatsch!

Mimikama berichtet aktuell von einem neuen WhatsApp-Kettenbrief. Ist natürlich mal wieder totaler Blödsinn. Und daher solltet man diesen Kettenbriefen auch keine Beachtung schenken.

Denn wenn man sich den Inhalt genau durchliest merkt man, was für ein Quatsch steht. Schon allein, dass man nicht einmal WhatsApp („WhatsUp“) richtig schreibt, sollte einen stutzig machen. Hier mal der volle Wortlaut des Kettenbriefes:

„DRINGEND!!!! Sag bitte allen Leuten in deiner WhatsUp-Liste, dass sie den Kontakt Tobias Mathis nicht annehmen sollen! Das ist ein Virus (über WhatsUp) der die ganze Festplatte zerstört und sich die Daten runter zieht. Wenn ihn einer deiner Kontakte erwischt, bist du auch betroffen, weil er sich durch die Liste frisst! Wenn dich die Nummer 01719626509 anruft, nimm ja nicht ab! Ist ein Hacker und es werden auch all deine Kontakte betroffen sein! Es ist heute morgen auch von EUROP1 und SAT1 bestätigt worden! Weiterleiten!!“

Wenn ihr also auch die Nachricht bekommen solltet, dann einfach ignorieren und löschen! Und am besten allen anderen Bescheid sagen, dass sie das bitte ebenfalls tun sollten.

WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
‎WhatsApp Messenger
‎WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

2 Comments

  1. …. und löschen! Und am besten allen anderen Bescheid sagen, dass sie das bitte ebenfalls tun sollten.

    Aha, der nächste Kettenbrief 🙂

Leave a Reply