Samsung Galaxy S20-Reihe von FCC zertifiziert, Name bestätigt

Die US-Modelle der kommenden Samsung Galaxy S20-Reihe wurden nun von der amerikanischen Zulassungsbehörde FCC zertifiziert.Das Samsung Galaxy S20 und Galaxy S20+ haben die Zulassung erhalten.

Damit haben die neuen Flaggschiffe also einen wichtigen Schrott auf dem Weg zum Release genommen. In knapp einem Monat sollen die neuen Flaggschiffe ja vorgestellt werden. Die FCC-Zertifizierung der ersten beiden Modelle ist ein letzter Schritt. Es fehlt aber noch das vermutete Samsung Galaxy S20 Ultra.

Unterdessen sieht es so aus, dass auch die Namen bestätigt wurden. MobileFun hat bereits eine Liste der offiziellen Etuis für die neuen Flaggschiffe erhalten.

Die neuen Flaggschiffe scheinen also wirklich als Samsung Galaxy S20-Reihe in den Handel zu kommen. Bisher hat Samsung den neuen Namen aber mit keiner Silbe erwähnt. Daher kann man die noch immer nicht zu 100 Prozent bestätigen.

Samsung Galaxy S20, Galaxy S20+ und Galaxy S20 Ultra sollen die drei Modelle nun also wirklich heißen, wie die Zubehörlisten bestätigen.

Nun heißt warten, in knapp einem Monat sollen die neuen Flaggschiffe präsentiert werden.

Samsung Galaxy S20 Zubehörliste
Samsung Galaxy S20 Zubehörliste (© Mobile Fun)
Samsung Galaxy S20+ Zubehörliste
Samsung Galaxy S20+ Zubehörliste (© Mobile Fun)
Samsung Galaxy S20 Ultra Zubehörliste
Samsung Galaxy S20 Ultra Zubehörliste (© Mobile Fun)
Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10
Leave a Reply