WhatsApp startet Beta-Test zur Übertragung des Chatverlaufs von Android auf iOS

WhatsApp

Letztes Jahr fügte WhatsApp die Option hinzu, Chatverläufe von iOS auf Android zu übertragen, beginnend mit Samsung (im August) und schließlich für alle Android 12-Geräte (im Oktober). Die Übertragung in die andere Richtung, von Android zu iOS, geht nun auch endlich in den Beta-Test.

Das bedeutet, dass es noch eine Weile dauern wird, bis die Option für alle verfügbar ist. Wenn ihr die Beta-Version von WhatsApp nutzt, müsst ihr einige wichtige Voraussetzungen erfüllen:

  • Android 5 (Lollipop) oder höher, WhatsApp (Android) 2.22.7.74 oder höher
  • iOS 15.5, WhatsApp (iOS) 2.22.10.70 oder höher
  • Gleiche Rufnummer wie auf dem alten Telefon
  • Nur während der Ersteinrichtung des iPhones möglich

Die Übertragung erfolgt mit der App „Move to iOS“ von Apple und findet lokal statt. Das bedeutet, dass sich das alte und das neue Telefon im selben Wi-Fi-Netzwerk befinden müssen (ein Wi-Fi-Hotspot funktioniert auch) und beide an ein Ladegerät angeschlossen sein müssen.

Während der Übertragung werden die Daten auf dem Android-Gerät nicht automatisch gelöscht werden, das könnt ihr selbst nachholen. Außerdem werden zwar Nachrichten übertragen, aber der WhatsApp-Anrufverlauf wird nicht auf das iPhone übertragen.

Quelle(n):
India Today

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.