Xiaomi 12 Ultra: Video gibt ersten Blick auf das neue Flaggschiff preis

Xiaomi 12 Ultra Leak
Quelle: Xiaomi

Heute Morgen hat Xiaomi endlich die strategische Partnerschaft mit dem deutschen Kamerahersteller Leica bekannt gegeben. Kurz nach der Bekanntgabe der Nachricht veröffentlichte Leicas CEO Matthias Harsch eine Nachricht auf der Social Media Plattform, in der er sagte, dass er sich geehrt fühle, eine langfristige strategische Partnerschaft mit Xiaomi zu erreichen, die eine beispiellose, tiefgreifende Zusammenarbeit darstellt.

Darüber hinaus ist die Kamera des Xiaomi 12 Ultra nicht mit einem Leica Coke-Etikett versehen oder mit ein paar Leica-Filtern ausgestattet, sondern erreicht das Hardware- und Algorithmus-Niveau der intensiven Zusammenarbeit mit Leica, so dass das Xiaomi 12 Ultra nach der Veröffentlichung wahrscheinlich das diesjährige Kamera-Flaggschiff werden wird.

Xiaomi hat auch ein Video über die Zusammenarbeit von Xiaomi und Leica veröffentlicht. In dem Video wurde auch der erste Blick auf die Xiaomi 12 Ultra enthüllt. Das Aussehen ist nicht sehr spannend. Offiziell gibt es ultrahochauflösende Objektive, neue Sensoren, Unterstützung für einen extrem hohen Dynamikbereich und extreme Rauschunterdrückung sowie eine vollständige Link-Integration von Hardware und Software.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.