Xiaomi CIVI soll exklusiv für China sein

Xiaomi CIVI
Quelle: Xiaomi

Gestern hat Xiaomi sein neue CIVI vorgestellt. Die Ausstattung und auch das Design sind auf Oberklasse-Niveau. Es hat ein z.B. ein 6,55″ 120Hz OLED-Display, eine 32 MP Selfie-Kamera mit Autofokus und den Qualcomm Snapdragon 778G zu bieten.

Leider gab es im Anschluss an die Veranstaltung einige schlechte Nachrichten für diejenigen, die das Handy außerhalb des Heimatlandes des Unternehmens erwerben möchten. Xiaomi bestätigte gegenüber Android Authority, dass das Gerät exklusiv für China bleiben wird.

Da es keine Pläne gibt, das CIVI außerhalb Chinas in den Handel zu bringen, dürfte auch ein Import große Probleme bereiten. Denn die Software dürfte dann maximal in Englisch zur Verfügung stehen, wenn überhaupt. Ferner dürften die Google-Dienste wohl wieder nur über große Umwege zu installieren sein.

Doch das muss nicht heißen, dass wir das Modell dann doch noch irgendwann auch außerhalb Chinas sehen werden. Denn in der Vergangenheit hat Xiaomi immer wieder Geräte unter anderem Namen dann international auf den Markt gebracht. Lassen wir uns mal überraschen.

Quelle(n):
Android Authority

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.