Xiaomi: Mehr als 100 Millionen verkaufte Redmi Note Geräte

Xiaomi’s Sub-Marke Redmi hat sich mittlerweile zu einem sehr erfolgreichen Hersteller entwickelt. Nun feiert man 100 Millionen verkaufte Redmi Note.

Die Redmi Note-Reihe ist bereits seit 2014 ein Bestseller. Nun hat der Hersteller bekannt gegeben, dass es weltweit mehr als 100 Millionen Redmi Note Geräte verkauft hat.

Zu den bisherigen Meilensteinen gehört die Redmi Note 7-Serie. Bis Ende März diesen Jahres hatte man über 4 Millionen Einheiten ausliefert, im Juli waren es bereits 15 Millionen und gestern gab man den 20 Millionen-Meilenstein bekannt.

Aber auch das gerade erst vorgestellte Redmi Note 8 und Redmi Note 8 Pro dürften die Zahl der Verkäufe weiter in die Höhe treiben.

Quelle(n):
GizChina

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply