Xiaomi Mi 11, Mi 11 Pro und Mi 11 Ultra: Weltweit mehr als 3 Millionen Verkäufe

Xiaomi verkündet stolz, dass sein Mi 11, Mi 11 Pro und Mi 11 Ultra weltweit über 3 Millionen Verkäufe erreicht haben. Dabei gibt es sogar noch mehr Modelle der Reihe, dadurch wären dann die Verkaufszahlen sogar noch höher.

Die genannten drei Xiaomi-Modelle haben in China auch den größten Marktanteil für Android-Telefone in ihrer jeweiligen Preisklasse von CNY 4.000 – 6.000. Diese Zahlen sollen für das erste Quartal des Jahres gelten und auch darauf ist Xiaomi sehr stolz.

Obwohl Xiaomi es nicht genau erwähnt hat kann man davon ausgehen, dass ein Großteil dieser 3 Millionen Einheiten bisher in China verkauft wurde. Mittlerweile sind die Modelle aber auch schon außerhalb Chinas erhältlich, zukünftig könnten die Verkaufszahlen also nochmal deutlich ansteigen.

In Deutschland ist das Xiaomi Mi 11 Ultra für EUR 1.199,00 erhältlich. Das Xiaomi Mi 11 kostet EUR 799,90 – hier gab es in den vergangenen Wochen aber bereits viele Rabattaktionen.

Quelle(n):
ITHome

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.