Xiaomi Mi Band 6 offiziell vorgestellt

Mit dem Xiaomi Mi Band 6 will der Hersteller aus China die doch sehr erfolgreiche Geschichte sein Fitnesstracker weiter erzählen. Und das Gadget hat das Zeug dazu, auch wenn man bei der Ausstattung doch unerwartet ein paar Abstriche machen muss.

Auch weiterhin ist das Xiaomi Mi Band 6 in einem schmalen, puristischen Design und vielen bunten Farben. Weiter ist es eine „Pille“ in einem Silikonarmband. Doch gegenüber seinem Vorgänger soll es ein 50 Prozent größeres Display bieten.

Trotz des deutlich gewachsenen Displays soll die Akkulaufzeit auch weiterhin bei ca. 14 Tagen liegen. Mittlerweile kann man 30 Sportarten tracken lassen, viele davon sogar automatisch. Ferner gibt es einen Pulsmesser und neu auch einen SpO2-Sensor, der Schlaf kann getrackt werden und auch Infos vom Smartphone wie Naxhrichten usw. und das Wetter kann der Fitnesstracker anzeigen lassen.

Es gibt jedoch auch einen kleinen Wermutstropfen, denn NFC und GPS sucht man beim Xiaomi Mi Band 6 vergebens. Dies wäre nice-to-have gewesen.

Xiaomi Mi Band 6 Spezifikationen

  • Display: 1,56 Zoll, 152 x 486 Pixel, bis zu 450 Nits Helligkeit, anpassbare Helligkeit, geschützt durch gehärtetes Glas mit Anti-Fingerabdruck-Beschichtung
  • Bluetooth 5.0
  • Wasserdicht bis 5 ATM
  • 30 Sportmodi
  • Sechs Sportarten automatisch erkennbar (Walking, Joggen, Treadmill, Radfahren, Rudergerät, Ergometer) Ellipsentraining)
  • SpO2-Sensor
  • Schlaftracking
  • Pulsmesser
  • Stressmonitor
  • Atemübungen
  • Tracking des Menstruationszyklus
  • Kamera-Fernsteuerung
  • Akku: 125 mAh
  • Ladezeit: Unter zwei Stunden
  • Standby-Zeit: 14 Tage
  • Weitere Sensoren: 3-Achsen-Accelerometer, 3-Achsen-Gyroskop
  • Maße: 47,4 x 18,6 x 12,7 mm
  • Armband-Länge: 155 bis 219 mm (anpassbar)
  • Begleit-Apps: Mi Wear, Mi Fit, Strava (kompatibel)
  • Kompatibel zu Smartphones ab Android 5.0 bzw. iOS 10
  • Farben: Schwarz, Orange, Gelb, Olive, Elfenbein, Blau
  • Lieferumfang: Mi Band 6, Armband, Anleitung, Ladekabel

Was noch fehlt ist ein Preis für Deutschland, den ist Xiaomi nämlich auf dem Event schuldig geblieben. International startet das Xiaomi Mi Band 6 allerdings bei EUR 44,99 – vermutlich ein kleiner Anhaltspunkt für einen Preis hierzulande.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.