Xiaomi Mi MIX 4 und Mi Pad 5: Release am 10. August bestätigt

Xiaomi Logo neu

Die nächste Woche entwickelt sich zu einer der geschäftigsten Wochen des Jahres. Zusätzlich zur Samsung Unpacked am 11. August hat Xiaomi nun bestätigt, dass es am 10. August eine Veranstaltung abhalten wird. Die Veranstaltung wurde von Xiaomi-Gründer Lei Jun bestätigt und soll „gute Neuigkeiten“ beinhalten, während man sich auf die „10 schwierigsten Entscheidungen“ konzentriert, die das Unternehmen getroffen hat.

Die „10“ ist in diesem Jahr wichtig für Xiaomi, dass liegt daran, dass der 10. August auch das 10-jährige Jubiläum des Unternehmens ist. Neben einem Einblick in die Geschichte des Unternehmens wird erwartet, dass Xiaomi mit dem Mi MIX 4 und dem Mi Pad 5 mindestens zwei neue Geräte vorstellen wird. Außerdem könnten wir einen ersten Blick auf MIUI 13 erhalten, das auf Android 12 basiert.

Die Gerüchte um das Mi Mix 4 deuten auf ein weiteres riesiges Android-Flaggschiff hin. Das Gerät soll von einem Snapdragon 888 SoC angetrieben werden und bis zu 12 GB RAM sowie 256 GB Speicherplatz haben.

Es wird auch gemunkelt, dass Xiaomi an seiner ersten Selfie-Kamera unter dem Display arbeitet, die mit dem Mi MIX 4 ihr Debüt feiern könnte. Zu den weiteren Gerüchten gehört ein 4.500mAh Akku mit kabelloser Aufladung und 120 Watt schneller kabelgebundener Aufladung.

Was das Mi Pad 5 angeht, so ist das Update für Xiaomis Tablet-Reihe längst überfällig. Es ist drei Jahre her, dass das letzte Mi Pad vorgestellt wurde, und das Mi Pad 5 soll diese Lücke nun mit kabellosem Laden, Tastaturunterstützung und Quad-Lautsprecher füllen. Es könnten insgesamt drei verschiedene Mi Pad 5-Tablets angekündigt werden. Es wird erwartet, dass alle mit 120Hz-Displays ausgestattet sind und mindestens ein Modell ein 2K-Panel verwendet.

Quelle(n):
Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.