Xiaomi Mi Note 3 auf Platz 9 im DxOMark

Xiaomi Mi Note 3 Android Smartphone

Das Xiaomi Mi Note 3 kommt im Kamera-Test der Spezialisten vom DxOMark überraschend in die Top 10 und landet auf Platz 9. Für ein Mittelklasse-Smartphone eine echte Überraschung.

Das Xiaomi Note 3 ist ein relativ gut ausgestattetes Mittelklasse-Smartphone. Das es jetzt aber im DxOMark zu überrascht, damit hat wohl keine gerechnet. Ganze 90 Punkte erreichte das Model dort und schaffte es so derzeit auf Platz 9 im Ranking. Damit ist es punktgleich mit dem HTC U11 und lässt z.B. das iPhone 7 Plus und das iPhone 7 hinter sich. Die Gesamtpunktzahl des Xiaomi Mi Note 3 ergibt sich dabei aus 94 Punkten für Fotos und 82 Punkten für Videos. Bei den Fotos lässt das Modell sogar das iPhone 8 hinter sich. Hier glänzt das Xiaomi Mi Note 3 vor allem durch einen guten Zoom, einen schnellen Autofokus, eine effektive Unterdrückung von Bildrauschen sowie eine gute Belichtung. Bei den Videos ist der chinesische Herstellers aber noch nicht ganz an der Spitze. Hier wird vor allem ein mäßiger Detailgrad sowie eine wechselhafte Bildrate und Bildschärfe von dfen Testern bemängelt.

[Quelle: DxOMark]
Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply