Xiaomi Mi4 offiziell vorgestellt

Heute war es nun soweit, dass Xiaomi Mi4 wurde heute offiziell vorgestellt. Und trotz das es kurz vor dem Release noch einen großen Leaks samt möglicher Spezifikationen gab, ist das heute vorgestellte Smartphone doch in vielen Punkten anders ausgestattet als erwartet. Denn das Xiaomi Mi4 kommt z.B. nicht wie erwartet mit einem 5,5″ QHD-Display, nein, die Chinesen setzen auf ein normales 5″ FullHD-Display. Und dies ist meiner Meinung nach auch völlig ausreichend.

Xiaomi hat mal wieder ein wirklich sehr schönes Smartphone vorgestellt. anders als noch beim Leak gedacht ist die Rückseite nicht aus Metall sonders aus Polycarbonat. Dank verschiedener Cover aus Holz, Stoff, Leder Marmor und Stein gibt es genügend Möglichkeiten, das Xiaomi Mi4 nach seinen eigenen Wünschen zu gestalten.

Und hier nun die Xiaomi Mi4 Spezifikationen in der Übersicht:

-2,5 GHz Qualcomm Snapdragon 801 Quad-Core
-3 GB RAM
-16 bzw. 64 GB interner Speicher
-5″ FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung
-3.080 mAh Akku
-8 MP-Frontkamera, 13 MP-Kamera auf der Rückseite
-149 Gramm
-umgerechnet EUR 240/ 300

Leider wird es das Xiaomi Mi4 wohl nicht offiziell in Deutschland zu kaufen geben, Xiaomi hat sich bisher noch nicht nach Europa ausgebreitet. Aber der Online-Handel bietet auch hierzulande genügend Möglichkeiten an das Xiaomi Mi4 zu kommen.

Quelle: Ortud.com

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

3 Antworten auf „Xiaomi Mi4 offiziell vorgestellt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.