Xiaomi: MIUI 11 Global kommt am 16. Oktober

Xiaomi wird die globale Version von MIUI 11 am 16. Oktober freigeben. Vermutlich wird dann kurze Zeit später in Deutschland auch die Update-Welle starten

Xiaomi wird die globale Version von MIUI 11 am 16. Oktober freigeben. Vermutlich wird dann kurze Zeit später in Deutschland auch die Update-Welle starten.

Wie jetzt Caschys Blog berichtet, dürfte die MIUI 11 Global am 16. Oktober freigegeben werden. An diesem Tag wird in Indien das Redmi Note 8 Pro vorgestellt. Und diesen Termin will man zum Anlass nehmen, die neue Benutzeroberfläche weltweit auszurollen.

MIUI 11 hängt nicht mit Android 10 zusammen, heißt also, es wird auch Geräte mit MIUI 11 geben, die auf Android 9 Pie basieren. Daher werden die Update von MIUI 11 und Android 10 auch getrennt voneinander verteilt.

MIUI 11 ist nochmals schneller, intuitiver und ressourcenschonender. Sehr viel Weiß dominiert die neue Benutzeroberfläche. Es gibt natürlich auch einen systemweiten Dark Mode, mit dem sich bei Geräten mit AMOLED-Display dann auch etwas Akku sparen lässt.

Das lässt also hoffen, dass wir also auch bei uns in Deutschland schon in wenigen Tagen mit der stabilen Version von MIUI 11 rechnen können.

Quelle(n):
Caschys Blog

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply