ZTE Axon 40 Pro ab sofort in Deutschland erhältlich

ZTE Axon 40 Pro
Quelle: ZTE

Ab sofort ist das ZTE Axon 40 Pro weltweit und auch in Deutschland erhältlich. Und bei dem aufgerufenen Preis sollte man sich das Modell ruhig einmal in Ruhe ansehen. Denn dafür bekommt man einiges geboten.

Das ZTE Axon 40 Pro startet hierzulande für den unglaublich günstigen Preis von EUR 499,00 für das Basismodell. Wenn ihr das Topmodell mit 12 GB RAM und 256 GB Speicher haben wollt, dann müsst ihr „nur“ EUR 599,00 berappen. Und dafür bekommt ihr dann das:

ZTE Axon 40 Pro Spezifikationen

Das Gerät verfügt über ein 6,67″ großes, flexibles, gebogenes AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixeln (FullHD+) und einer Farbtiefe von 10 Bit. Das Panel unterstützt eine Bildwiederholfrequenz von bis zu 144 Hz, eine Touch-Abtastrate von 360 Hz und eine Spitzenhelligkeit von 1000 nits.

Das ZTE Axon 40 Pro wird von einem Qualcomm Snapdragon 870 angetrieben. Der Chipsatz ist gepaart mit LPDDR5 RAM und UFS 3.1 Speicher mit 8 GB+ 128 GB oder 12 GB+256 GB. Es läuft mit MyOS 12, das auf Android 12 basiert.

Das ZTE Axon 40 Pro hat ein Dual-Kamera-Ring-Design auf der Rückseite. Das Telefon misst 8,46 mm in der Dicke und wiegt 199 g. Es ist in drei Farbvarianten erhältlich: Magic Night Black, Crystal Fog Blue und Star Orange.

Das ZTE Axon 40 Pro verfügt über ein Quad-Kamera-Setup auf der Rückseite. Das System besteht aus einem 108 MP-Primärsensor mit einer Größe von 1/1,52″, einer 8 MP Ultraweitwinkelkamera mit 120° FOV, einer 2 MP Makrokamera und einem 2 MP Tiefensensor. Auf der Vorderseite verfügt das Handy über eine 16 MP Selfie-Kamera.

Das ZTE Axon 40 Pro wird von einem 5.000 mAh Akku mit Strom versorgt und kann mit 66 Watt schnell aufgeladen werden. 5G, WiFi 6, Bluetooth 5.1, GNSS, NFC und USB Typ-C sind ebenfalls an Bord. Es verfügt über zwei Stereolautsprecher mit Unterstützung für DTS:X Ultra, einen linearen Vibrationsmotor in der X-Achse und einen Fingerabdrucksensor im Display.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.