5G im o2-Netz: OnePlus-Smartphones bekommen es doch noch

OnePlus 8T
Photo by Li Yan on Unsplash

5G ist für viele OnePlus-Smartphones im o2-Netz noch immer eine unüberwindbare Hürde. Noch immer ist es mit dem OnePlus 8, OnePlus 8 Pro, OnePlus 8T und OnePlus Nord nicht möglich, den neuen Mobilfunkstandard im o2-Netz zu nutzen. Doch schon bald soll das Problem gelöst sein.

Während beim OnePlus 9 und 9 Pro es bereits im letzten Sommer einen Patch gab, der 5G im o2-Netz für die beiden Flaggschiffe ermögliche, guckten die User anderer OnePlus-Smartphones aber weiter in die Röhre. Und das dürfte noch einige Wochen so weitergehen.

Denn OnePlus hat nun versprochen, dass die 2020er-Modelle OnePlus 8, OnePlus 8 Pro, OnePlus 8T und das onePlus Nord in der ersten Jahreshälfte 2022 doch noch 5G-Support im deutschen o2-Netz erhalten werden. Fraglich nur, wie viele der User dann noch eines der Geräte haben wird.

„Wir arbeiten daran, das 5G-Erlebnis für alle Nutzer in Deutschland möglich zu machen. Daher haben die OnePlus 9 Serie (mit dem OnePlus 9 und dem 9 Pro), das Nord 2 und das Nord CE bereits die technischen Voraussetzungen, um 5G auch im deutschen o2 Netz zu nutzen. In der ersten Jahreshälfte 2022 folgen dann das OnePlus 8T, die OnePlus 8 Serie (mit dem OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro) und das OnePlus Nord.“

OnePlus

Quelle(n):
Giga

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.