Achtung! Nun kommen die Fake-Sparkassen TAN-SMS

Nach Fake-Paket SMS kommt nun der Fake-Sparkassen Spam

Jetzt geht die SPAM-Welle weiter! Nach den DJHL-Paket-SMS als Betrugsmasche kommen nun die Fake-Sparkassen TAN-SMS. In rauen Mengen scheinen diese nun versendet zu werden, denn es häufen sich die Beschwerden darüber.

Nun versuchen Betrüger, mit einer SMS an die persönlichen Daten von Sparkassen-Kunden zu kommen. Doch Vorsicht, dabei handelt es sich wieder einmal um eine üble Betrugsmasche.

In einer SMS von einer unbekannten Nummer wird behauptet, dass angeblich das TAN-Verfahren für die Sparkasse abgelaufen sei. Daher solle man sich unter einer Internetadresse für das TAN-Verfahren wieder anmelden. Dabei handelt es sich aber nicht um die Seite der Sparkasse!

Dort sollen die Zugangsdaten zum Sparkassen-Konto eingegeben werden. Macht das NICHT!!! Denn dann haben die Betrüger eure Zugangsdaten und können auf euer Konto zugreifen. Wer also disse SMS bekommen hat, sollte auf keinen Fall auf den Link klicken!

Quelle(n):
Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.