Amazfit Bip 3 und Bip 3 Pro vorgestellt

Amazfit Bip 3 (Pro)
Quelle: Zepp Health Corporation

Amazfit schlägt wieder einmal auf dem Smartwatch-Markt zu und stellt seine neue Bip 3-Serie vor. Dabei handelt es sich um zwei Modelle, die Amazfit Bip 3 und die Amazfit Bip 3 Pro.

Beide Smartwatches/ Wearables haben ähnliche Spezifikationen wie 14 Tage Akkulaufzeit, 60 Trainingsmodi, einen 1,69″ Bildschirm und Blutsauerstoffmessungen. Der auffälligste Unterschied ist, dass die Professional-Version über GPS-Technologie verfügt.

Die aktuelle Bip 3 und Bip 3 Pro Serie von Amazfit ist der Nachfolger der 2020 eingeführten Bip U Serie. Beide Smartwatch-Varianten offenbaren eine Reihe von effizienten technischen Spezifikationen, einschließlich Gesundheitsüberwachung.

Amazfit Bip 3 (Pro) Specs
Quelle: Zepp Health Corporation

Sie verfügen über ein 1,69 Zoll großes, farbenfrohes Display-Panel, das mit quadratischem, gehärtetem 2,5D-Glas bedeckt ist, und zahlreiche Sensoren. Das Display ist in ein superleichtes und schlankes Gehäuse aus Kunststoff eingebaut. Es unterstützt 5ATM-resistente und Silikonarmbänder.

Darüber hinaus bieten die neuen Smartwatches schnelle Benachrichtigungen für verschiedene Funktionen. Erstaunlicherweise kann man innerhalb von 25 Sekunden genaue Blutsauerstoffsättigungsmessungen durchführen. Darüber hinaus bietet das neue Lineup viele weitere Gesundheits- und Fitnessfunktionen, darunter Schlaf, Menstruationszyklus, Stressüberwachung und Herzfrequenz. Außerdem bietet sie bis zu 60 Sportmodi und das PAI Health Assessment System.

Die Wearables Bip 3 und Bip 3 Pro verfügen über einen 280-mAh-Akku, der für 14 Tage Laufzeit ausgelegt ist. Die reguläre Version nutzt das Mobilfunknetz eines Smartphones für GPS-Dienste, während das eigene GPS-System des Pro-Modells 4 Satellitenortungssysteme unterstützt. Käufer können zwischen den Farboptionen Schwarz, Pink und Blau wählen.

Preislich liegt die Amazfit Bip 3 bei 59,99 US-Dollar, während die Professional-Variante für 69,99 US-Dollar verkauft wird.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.