Android 12: An diesen neuen Look muss man sich erst noch gewöhnen

In wenigen Tagen wird es wohl die erste Beta von Android 12 geben. Vermutlich wird das neue Betriebssystem dann auf der Google I/O 2021 am 18. Mai präsentiert werden. Doch schon jetzt müssen wir uns dann wohl an einen neuen Look gewöhnen.

Man kann die UI-Änderungen von Android 12 schon ein wenig als drastisch ansehen. Da ändert sich doch ne Menge beim Aussehen. Alles wird ein wenig runder, softer. Ob es gefällt? Das muss sich zeigen. Erinnert aber optisch ein wenig an iOS, gerade wenn man sich die Rundungen der Ecken ansieht.

Und wie man so an einer Umfrage in den USA sehen kann, kommt das Design nicht bei jedem so wirklich gut an. Da ist das Lager auch gespalten was das neue Aussehen betrifft. Aber wer weiß, vielleicht bringt da Google ja noch ein wenig mehr Schliff bis zur finalen Version rein.

Solche doch schon gravierenden Änderungen beim aussehen von einer Android-Iteration zur nächsten sind immer ein zweischneidiges Schwert. Das sieht dann schon irgendwie nach einem radikalen Cut aus. Und da frag ich mich dann auch, was aus dem einst so gelobten Material Design geworden ist?

Quelle(n):
9to5Google | Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.