Android 14 soll angeblich NTFS-Unterstützung bekommen

Android 10 Logo

Wie man lesen kann, arbeitet Google daran, dass mit Android 14 endlich auch ein neues Dateiformat unterstützt werden wird. Denn dann soll Android auch endlich ganz offiziell das NTFS-Format nativ unterstützen.

Android kann standardmäßig nur mit FAT-Laufwerken verbunden werden. Das macht die Sache ein wenig unflexibel. Denn heutzutage sind die meisten anderen Geräte mit NTFS ausgestattet. Und somit kann man Android Smartphones nicht standardmäßig mit diesen verbinden.

Die Pixel-Telefone werden seit Android 13 so langsam auf exFAT-Unterstützung umgestellt. NTFS, ebenfalls ein von Microsoft entwickeltes Format, hat eine andere Geschichte, was die Linux-Unterstützung angeht.

Die Lese-/Schreibfähigkeiten von NTFS wurden erst mit Version 5.15 in den Kernels integriert. Es gibt zwar einen Android 13-Kernel, der auf dieser Version basierte, wurde aber nicht offiziell dann auf die Pixel-Telefone gebracht.

Denn so einfach ist die NTFS-Unterstützung auch nicht. Das größte Problem war, dass der Volume Daemon, der Speicher-Mounting-Dienst von Android, aktualisiert werden musste, um NTFS zu unterstützen. Die gute Nachricht ist, dass Google das Problem behoben hat.

Doch in Android 13 werden wir wohl die NTSF-Unterstützung nicht erleben, auch nicht per späterem Update. Aber bei Android 14 sieht es recht gut aus.

Quelle(n):
Twitter via Androidpolice

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert