APKPure: Google Play Store Konkurrent mit Trojaner infiziert

Nun ist ein ganzer App Store von einem Trojaner infiziert worden, Schuld war ein ein Werbe-SDK aus einer nicht verifizierten Quelle

Alle Android-User kennen den Google Play Store. Aber man kann Android Apps auch woanders herunterladen, der Play Store ist nicht der einzige App-Store, den es gibt. Zu den beliebtesten gehören APKPure und F-Droid erwähnen. Aber sind sie sicher?

Nun hat sich herausgestellt, dass die APKPure-App vor kurzem infiziert wurde. Vor einigen Tagen meldete Kaspersky, dass APKPure infiziert ist. Obwohl die Entwickler dieses App-Stores darauf hinweisen, dass alle Apps in ihrer Plattform gescannt wurden und sicher sind, stellte sich heraus, dass die eigene APKPure-App selbst nicht gescannt wurde.

Tatsächlich haben die Entwickler der App ein Werbe-SDK aus einer nicht verifizierten Quelle implementiert und dieses war bösartig. Die APKPure-Version 3.17.18 wurde mit einem Trojaner verseucht. Nach der Installation wurde verteilte die Malware Werbung auf dem Sperrbildschirm, beim Browser-Tabs öffnen, konnte Informationen über das Gerät sammeln und sogar andere Malware herunterladen.

Das Problem wurde bereits gefixt

Die APKPure-Entwickler haben die Sache zum Glück jedoch bereits gefixt. In der neuesten Version 3.17.19 der App wurde der Trojaner beseitigt. Wenn ihr aber noch die ältere Version verwendet, solltet ihr diese sofort deinstallieren und das Telefon mit einer Antimalware-Software durchsuchen lassen.

Natürlich empfehlen Kaspersky und Co., keine Apps aus Drittanbieter-Quellen zu installieren. Das Problem ist jedoch, dass der Google Play Store nur auf Geräten unterstützt wird, die Google Mobile Services (GMS) verwenden.

Einige Hersteller setzen jedoch eben nicht auf die GMS-Bibliotheken, um unabhängig zu bleiben. Oder aber User möchten nicht alle Apps im Play Store von Google herunterladen und suchen sich daher auch andere Quellen. Kann gefährlich sein, wie der APKPure-Befall nun gezeigt hat.

Quelle(n):
Kaspersky

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.