Apple: Endlich einfacher Umstieg von iPhone auf Android

Apple Logo
Quelle: Apple

Gute Nachrichten für Android-Fans: Apple arbeitet an einer Lösung, die den Umstieg von einem iPhone auf ein Android-Gerät deutlich vereinfachen soll.

Wechselhürden ade: Bisher war der Wechsel von iOS zu Android mit einigen Herausforderungen verbunden. Die Übertragung von Daten und Einstellungen war kompliziert und zeitaufwändig.

Lösung in Sicht

Apple hat nun angekündigt, an einer „benutzerfreundlichen Lösung für die Übertragung von Daten von einem iPhone auf ein Nicht-Apple-Gerät“ zu arbeiten. Die neue Funktion soll im Herbst 2025 zur Verfügung stehen. Details zur Funktionsweise und zum Umfang der Lösung sind noch nicht bekannt.

Apple will auch den Wechsel von Safari zu anderen Browsern wie Chrome oder Firefox erleichtern. Nutzer sollen ihren Standardbrowser frei wählen und Safari sogar deinstallieren können.

EU-Gesetzgebung als Treiber

Die Neuerungen sind eine Reaktion auf den Digital Markets Act (DMA) der EU, der mehr Wettbewerb auf digitalen Märkten fördern soll. Es ist jedoch möglich, dass die neuen Funktionen, insbesondere der einfache Datentransfer, nur innerhalb der EU zur Verfügung stehen.

Quelle(n):
The Verge

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert