Bluesky: Jack Dorseys Twitter-Alternative für Android verfügbar

Bluesky
Quelle: Bluesky

Jack Dorsey, Mitbegründer von Twitter, hat seit seinem Abgang Ende 2021 an einer Alternative zu der beliebten Microblogging-Website gearbeitet. Die Alternative mit dem Namen Bluesky wurde im Februar zunächst für iOS-Geräte veröffentlicht und ist nun endlich auch für Android verfügbar.

Der Zugang zu Bluesky ist derzeit nur auf Einladung möglich. Man muss sich also auf die Warteliste setzen lassen oder eine Einladung von jemandem erhalten, der bereits auf der Warteliste ist. Derzeit ist die Bluesky-Community mit nur etwa 25.000 Nutzern noch relativ klein. Bluesky hat außerdem ein Zeichenlimit von nur 265, was deutlich niedriger ist als das jüngste Update von Twitter, das bis zu 10.000 Zeichen für Twitter Blue-Abonnenten erlaubt.

Abgesehen von der kleinen Nutzerbasis hat Bluesky derzeit einige Einschränkungen. So können die Nutzer beispielsweise noch keine Direktnachrichten versenden, und einige Nutzer haben ihre Enttäuschung darüber geäußert, dass die Plattform aussieht und sich anfühlt wie ein Abklatsch von Twitter. Darüber hinaus bedeutet der dezentrale Charakter von Bluesky, dass die Benutzernamen denen von Mastodon, einer anderen dezentralen Social-Media-Plattform, ähneln können, und die Benutzer müssen sich möglicherweise einem Hosting-Anbieter anschließen. Dies könnte es schwierig machen, Freunde zu finden und mit ihnen in Verbindung zu treten, die bei anderen Anbietern sind.

Bluesky
Bluesky
Entwickler: Bluesky PBLLC
Preis: Kostenlos

Quelle(n):
The Verge

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert