Corona-Warn-App erreicht neuen Meilenstein: 30 Millionen Downloads

Die Corona-Warn-App hat nun einen neuen Meilenstein erreicht. Die App wurde nun in Deutschland bereits 30 Millionen mal heruntergeladen. Da wird wohl aber nicht mehr viel kommen, denn mit steigender Impfzahl dürften immer weniger die App nutzen.

Über die Monate hat die App diverse Updates bekommen, so dass sie jetzt eigentlich erst wirklich sinnvoll zu nutzen ist. So hätte sie vom Start an funktionieren sollen, dann wäre die Akzeptanz wahrscheinlich höher gewesen.

Spannend dürfte sein, wie viele User die APP nun noch installiert haben. Wenn ich tippen müsste würde ich sagen, die Hälfte. Ob es nun die ganz große Hilfe bei der Bekämpfung von Corona war, ist ja auch noch offen, mit mehr Downloads früher und mehr Akzeptanz wäre wahrscheinlich auch ein größerer Erfolg bei der Corona-Bekämpfung gewesen.

Sei’s drum, die APP hat vielen geholfen, nun kann man Sie auch als digitalen Impfnachweis nutzen, was für viele nun wohl der einzige Grund noch ist, die APP installiert zu haben.

Corona-Warn-App
Corona-Warn-App
Entwickler: Robert Koch-Institut
Preis: Kostenlos
‎Corona-Warn-App
‎Corona-Warn-App
Entwickler: Robert Koch-Institut
Preis: Kostenlos

Quelle(n):
Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.