Europäisches Satelliten-Internet Iris² beschlossen

IRIS² EU-Satelliten-Internet
Quelle: Europäische Kommission

Das EU-Parla­ment hat das Europäisches Satelliten-Internet Iris² beschlossen. Mit einem Budget von 2,4 Milliarden Euro soll IRIS² im Weltraum für ein ausfallsicheres Satelliten-Internet in der Europäischen Gemeinschaft sorgen.

Nach Galileo und Copernicus kommt eine weitere strategische Weltrauminfrastruktur aus Europa hinzu. IRIS², Europas neuer Infrastruktur für Ausfallsicherheit, Vernetzung und Sicherheit durch Satelliten geht an den Start.

Die europäischen IRIS²-Telekommunikationssatelliten werden ab 2024 aktiv sein, wie viele Satel­liten ins All geschickt werden, steht noch nicht fest. Die volle Betriebsfähigkeit soll bis 2027 erreicht werden.

Quelle(n):
EU

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert