Fallout 4: Next-Gen-Update und neue Inhalte zum Serienstart

Fallout 4 Logo
Quelle: Bethesda Softworks LLC

Bethesda spendiert Fallout 4 pünktlich zum Start der Fallout-Serie auf Amazon ein Next-Gen-Update.

Das Update bringt einige Verbesserungen für verschiedene Plattformen, darunter native 4K-Auflösung und 60 FPS auf Xbox Series X/S und PlayStation 5, sowie Unterstützung für Ultrawide-Monitore auf dem PC.

Zusätzlich zum Update gibt es auch neue Inhalte für Fallout 4, darunter Quest-Updates und kostenlose Inhalte aus dem Creation Club.

Next-Gen-Verbesserungen

  • Xbox Series X/S: 60 FPS und native 4K-Auflösung
  • PlayStation 5: 60 FPS und native 4K-Auflösung
  • PC: Native Unterstützung für Ultrawide-Monitore, Fehlerbehebungen, Konvertierungstool Creation Kit, Unterstützung für Steam Deck
  • PlayStation 4 und Xbox One: Verbesserte Stabilität und Fehlerbehebungen

Außerdem wurden neue Inhalte spendiert, dazu gibt es diverse Quest-Updates und kostenlose Inhalte aus dem Creation Club.

Das Update ist kostenlos für alle Besitzer von Fallout 4 ab sofort für PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X/S verfügbar.

Achtung PC-Spieler: Das Update kann zu Inkompatibilitäten mit Mods führen. Es ist ratsam, automatische Updates zu deaktivieren, wenn Sie Mods verwenden.

Quelle(n):
Heise

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert