Fast 100 Huawei- und Honor-Geräte erhalten HarmonyOS-Update

HarmonyOS Logo

Huawei hat bestätigt, dass fast 100 Smartphone- und Tablet-Modelle der Marken Huawei und Honor mit dem Betriebssystem HarmonyOS 2.0 laufen. Dazu gehören sowohl finale Updates als auch aktuelle Beta-Tests bei den Geräten.

Huawei führt noch immer öffentliche Beta-Tests und geschlossene HarmonyOS 2.0 Beta-Tests für verschiedene Geräte durch. Die Top-Flaggschiffe des Herstellers haben allerdings das finale Update bereits erhalten, darunter die Huawei Mate 40-Reihe, Mate 30-Reihe, Mate 20-Reihe, P40-Reihe, P30-Reihe, das Huawei MatePad Pro und auch die Nova 8-, Nova 7-, Nova 6- sowie die Nova SE-Serie.

Auch die Top-Modelle von Honor haben das HarmonyOS 2.0-Upgrade erhalten, darunter das Honor 30, V30, V20, Honor 20 und andere.

HarmonyOS 2.0 Devices 100 Models
Quelle: Huawei Central

HarmonyOS 2.1

Es wird berichtet, dass HarmonyOS 2.1 im September auf dem Huawei P50 in der erscheinen wird. Das Telefon ist mit einem Snapdragon 888-Prozessor ausgestattet und verfügt aber nur über 4G.

Wie kürzlich bekannt gegeben wurde, hat die Installation von HarmonyOS 2.0 allein in China die Marke von 50 Millionen Nutzern überschritten. Das neue Huawei-OS wird jedoch noch nicht für die Verbraucher weltweit zur Verfügung stehen. Huawei hat sich jedoch nicht zu diesem Thema geäußert.

Quelle(n):
Huawei Central

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.