Für Tablets und Smartphones – der Avira Antivirusschutz

Avira Logo
Quelle: Avira GmbH & Co. KG

Noch immer glauben viele Anwender, dass Tablets und Smartphones keinen besonderen Schutz gegen schädliche Software benötigen. Tatsächlich wird aber die Gefahr durch Viren auch auf mobilen Endgeräten immer größer, auch wenn der Schaden in der Regel geringer ausfällt als auf einem PC. Einen perfekten Rund-um-Schutz bietet der Antivirusschutz von Avira.

Das hat der Avira Antivirusschutz zu bieten

Schon die kostenfreie Version hat so einiges im Gepäck. Der Echtzeit-Virenscanner spürt Spyware auf und macht diese unschädlich. Mit dem Adware-Scanner werden Text-Links, unliebsame Pop-ups und Werbebanner geblockt. Vermeintlich gefährliche Webseiten werden durch den enthaltenen Browserschutz noch vor dem Laden ebenfalls geblockt. Auch Erpresser-Software – sogenannte Ransomware – hat mit der Anti-Ransomware keine Chance, denn die Daten werden noch vor dem Datenklau gesichert.

Mit allen Betriebssystemen kompatibel

Der Avira Antivirusschutz ist mit allen Endgeräten kompatibel und unterstützt somit Windows und Mac OSX sowie Android und iOS. Für Tablets und Smartphones werden die Versionen Android 6.0 oder höher sowie iOS 8 oder höher unterstützt. Auf avira.com gibt es umfangreiche Informationen zur Free Antivirus Software des Herstellers.

Avira Antivirus Security für Android
Quelle: Avira GmbH & Co. KG

Avira Antivirusschutz für Android-Geräte

Der kostenfreie Antivirusschutz von Avira kann nicht nur Viren aufspüren und unschädlich machen, es schützt mobile Endgeräte auch vor Diebstahl oder Verlust. Smartphones und Tablets können aus der Ferne gesperrt werden, ebenso lassen sich alle Daten löschen, um Missbrauch zu verhindern. Außerdem besteht die Möglichkeit, das verlorene Gerät zu orten. Zu den weiteren Sicherheitsfunktionen gehören der Identitätsschutz und der Berechtigungsmanager, mit dem die Berechtigungen anderer Apps verwaltet werden können. Darüber hinaus gibt es noch die Applock-Funktion, die persönliche Daten zuverlässig schützt. In der Premiumversion gibt es zusätzlich noch den Kamera- und Mikrofonschutz. Der Nutzer kann somit weder über die Kamera noch über das Mikrofon ausspioniert werden. Ein weiteres Feature ist der Webschutz, mit dem alle Phishing-Webseiten automatisch geblockt werden.

Avira Antivirusschutz für iOS-Geräte

Auch iOS-Geräte werden mit der nützlichen Software zuverlässig vor Diebstahl oder Verlust geschützt. Der Antivirusschutz von Avira sorgt zudem dafür, dass Siri die Gespräche des Nutzers nicht aufzeichnet. Der iOS-Updater informiert über neue Updates für das Betriebssystem und der Aktivitätsbericht zeigt stets den aktuellen Sicherheitsstatus an. Es gibt außerdem eine Back-up-Funktion für Kontakte, eine Anrufblockierung und einen Datenschutzmanager sowie einen Gerätescanner. Zu den kostenpflichtigen Premiumfeatures gehört der Identitäts- und Webschutz.

Egal welches mobile Endgerät man verwendet – ob mit Android- oder iOS-Betriebssystem ausgestattet – der Avira Antivirusschutz bietet für beide Betriebssysteme ein Rundum-Sorglos-Paket an, auf das man nicht verzichten sollte.

Avira Security Antivirus & VPN
Avira Security Antivirus & VPN
Entwickler: AVIRA
Preis: Kostenlos+
‎Avira Mobile Security
‎Avira Mobile Security
Entwickler: Avira Holding
Preis: Kostenlos+

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.