Google bestätigt: Pixel 6 (Pro) Dezember 2021 Update gestoppt

Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro
Quelle: Schmidtis Blog

Davon war eigentlich auszugehen, jetzt hat Google es aber auch bestätigt. Denn seit 2 Wochen wartet ein Großteil der Pixel 6 und Pixel 6 Pro User auf das Dezember 2021 Update. Doch dieses kam einfach nicht an. Nun wissen wir auch warum, denn Google hat bestätigt, dass man das Update gestoppt hat.

In einer etwas frustrierenden Nachricht hat Google bestätigt, dass es das Dezember-Update für das Pixel 6 und Pixel 6 Pro, auch bekannt als das erste Feature-Drop-Update für die beiden Geräte, pausiert hat. Das ist ein wenig ernüchternd und das erste mal seit Jahren, dass Google damit nicht rechtzeitig ein Update verteilt.

In einer Erklärung bestätigt das Unternehmen, dass es einen Fehler im Update gibt, der zu Verbindungsproblemen führt, die dazu führen, dass Anrufe abgebrochen werden. Das ist das Hauptproblem. Daher habe man sich für den Stopp des Updates entschieden.

Laut Google soll Ende Januar 2022 eine neue Patch kommen. Heißt das also etwa auch, dass es Anfang Januar dann nicht wie gewöhnlich das monatliche Sicherheitsupdate geben wird? Das wäre ernüchternd. Auf jeden Fall hat sich Google dieses mal echt nicht mit Ruhm bekleckert.

Quelle(n):
Google

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.