Google Gemini ist nicht einmal so gut wie GPT-3.5 Turbo

Google Gemini
Quelle: Google

Google Gemini, eine neue Sprachmodellplattform, die im Mai 2023 angekündigt wurde, ist nicht einmal so gut wie GPT-3.5 Turbo, ein ähnliches Modell von OpenAI, so eine neue Studie.

Die Studie, die von Forschern der University of California, Berkeley, durchgeführt wurde, verglich die Leistung von Gemini und GPT-3.5 Turbo anhand einer Reihe von Aufgaben, darunter das Generieren von Text, das Übersetzen von Sprachen und das Beantworten von Fragen.

Die Forscher fanden heraus, dass GPT-3.5 Turbo in allen Aufgaben überlegen war. Gemini war insbesondere schlecht darin, Texte zu generieren, die kohärent und frei von Fehlern waren.

Die Forscher führten die schlechten Ergebnisse von Gemini auf eine Reihe von Faktoren zurück, darunter:

  • Die Verwendung eines kleineren Trainingsdatensatzes als GPT-3.5 Turbo
  • Die Verwendung einer weniger fortschrittlichen Architektur
  • Die Verwendung eines weniger effizienten Trainingsalgorithmus

Die Studie ist ein weiterer Rückschlag für Googles Bemühungen, in den Bereich der künstlichen Intelligenz (KI) aufzuholen. Google hat in den letzten Jahren Milliarden von Dollar in KI investiert, aber es hat noch nicht geschafft, mit den führenden Unternehmen wie OpenAI und DeepMind gleichzuziehen.

Google Gemini ist ein neuer Ansatz für Sprachmodelle, aber er hat noch nicht die Leistung von etablierteren Modellen erreicht. Google muss seine Bemühungen zur Verbesserung von Gemini intensivieren, wenn es in diesem Bereich mithalten will.

Quelle(n):
VentureBeat

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert