Google mit ungewöhnlicher Pixel 6 (Pro) Werbung in Japan

Google Pixel 6 Werbung

Das Pixel 6 und das Pixel 6 Pro werden mit Tensor-SoC ausgeliefert, dem ersten hauseigenen Chip von Google. Im Vorfeld der offiziellen Vorstellung hat Google nun eine Werbekampagne rund um Kartoffelchips gestartet. Google wird 10.000 Tüten verschenken, die alle auf den Farbschemata der Pixel 6-Serie basieren.

Google kündigte an, viel mehr für die Pixel 6-Serie zu werben, da das Unternehmen im Vergleich zu Apple und Samsung kaum Werbung für die vergangenen Nexus- und Pixel-Smartphones machte. Jetzt hat Google Japan eine auf Kartoffelchips basierende Kampagne vorgestellt, um den ersten hauseigenen Chip des Unternehmens, Tensor, zu bewerben.

Google Japan verschenkt 10.000 Tüten Kartoffelchips in der Geschmacksrichtung „Googley Salty Flavor“ an alle, die sich dafür registrieren. Auf der dazugehörigen Website wird betont, dass Google jede Tüte so gestaltet hat, dass sie eine Farbe der Pixel 6-Serie repräsentiert.

Der neue Werbespot hat bereits viele Aufrufe auf YouTube erhalten. Google hat auch in Großbritannien mit dem Sponsoring von Fernsehsendungen begonnen. Leider ist immer noch unklar, wann genau Google das Pixel 6 und Pixel 6 Pro veröffentlichen wird.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.