Google Pixel 4: Neue hochauflösende Renderbilder sollen finales Design zeigen

Google Pixel 4 Render

Google Pixel 4 Render

Beim Design des kommenden Pixel 4 scheint Google neue Wege zu gehen. Passé ist die Single-Kamera auf der Rückseite, dort könnte erstmals eine Dual- oder sogar Tripel-Kamera verbaut sein.

Im Herbst dürfte Google seine beiden neuen Smartphone-Modelle vorstellen. Das Google Pixel 4 und Pixel 4 XL sollten wir wohl im Oktober erwarten können. Bereits vor einiger Zeit wurde gemutmaßt, dass die neuen Modelle ein völlig neues Design erhalten werden.

Die Rückseite sieht völlig neue designt aus und erinnert an das kommende iPhone 11. Dort ist ein Quadrat für die Kamera zu sehen, noch ist aber nicht bekannt, ob dort eine Dual- oder Triple-Kamera verbaut sein wird.

Vermutlich werden auch das Google Pixel 4 und Pixel 4 XL auf ein „Punch Hole“ Design für die Frontkamera setzen. Es gibt aber auch Gerüchte, wonach die „Notch“ des Vorjahresmodells erhalten bleiben soll. Dann wäre 3D-Face Unlock wohl mit an Bord.

Werde Mitglied in der Google Pixel Gruppe auf MeWe | Facebook

Google soll sich beim Pixel 4 (XL) von den Stereo-Frontlautsprechern verabschieden. Auch der Klinkenanschluss ist Geschichte. Noch ist das alles aber nicht offiziell.

Google Pixel 4 Render

Quelle(n):
https://pricebaba.com/blog/google-pixel-4-renders-exclusive

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 18696 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*