Google: Pixel 4 & Pixel 4 XL Produktion beendet, Abverkauf beginnt

Irgendwann ist es vorbei. So nun auch beim Google Pixel 4 & Pixel 4 XL. Die Produktion der beiden Smartphone-Modelle wurde eingestellt. Nun beginnt der Abverkauf der letzten Modelle.

So richtig glücklich wurde Google mit den beiden Pixel 4-Modellen ja nicht. Vielleicht lag es einfach nur am Preis, denn da startete man extrem selbstbewusst. Als dann später die Aktionen mit deutlichen Preisnachlässen kamen, gingen deutlich mehr Geräte über den Verkaufstresen.

Google Pixel 4
Google Pixel 4 (Quelle: Google)

Im Google Play Store in den USA sind die Modelle nun jedenfalls nicht mehr erhältlich, in Deutschland hingegen noch. Doch das dürfte auch nicht mehr lange dauern, bis sie da nicht mehr angeboten werden. Andere Anbieter werden sicherlich noch Restbestände haben und diese womöglich für kleines Geld abgeben. Das Pixel 4a, Pixel 4a 5G und Pixel 5 wollen ja ab Herbst an den Mann/ die Frau gebracht werden.

Google hat bei beiden Modellen relativ schnell die Reißleine gezogen, denn praktisch waren das Pixel 4 und Pixel 4 XL nicht einmal 1 Jahr im Handel verfügbar. Man hat eben eine falsche Strategie gewählt, denn ein Pixel für EUR 1.000,00 kam nicht so gut an.

Auch das Pixel 3a und nun Pixel 4a machten den beiden Modellen das Leben schwer, boten sie doch die Pixel-Experience zum moderaten Preis. Und auch das Pixel 5 soll nun kein Flaggschiff mehr werden, sondern ein Modell der gehobenen Mittelklasse, Hier vermutet man einen Preis von EUR 599,00 – was dann doch deutlich attraktiver sein dürfte.

Quelle(n):
The Verge

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.