Google Pixel 5: Design-Leak im Video, dürfte aber nicht echt sein

Vom Google Pixel 5 gibt es nun ein Design-Leak im Video zu sehen. Doch das Video wirft mehr Fragen auf als das es eigentlich beantworten sollte.

Ein Video und Renderbilder sollen angeblich das Design des kommenden Pixel 5 zeigen. Ja angeblich, denn so wirklich glaubhaft wirkt das alles nicht. Denn wenn man sich die Bilder bzw. das Video etwas genauer ansieht, kommen einem doch berechtigte Zweifel.

Zum ersten wäre da der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite. Dies wäre ein Rückschritt zum jetzigen Pixel 4 (XL) und wohl einer der klarsten Hinweise darauf, dass wir hier keinesfalls das finale Design sehen.

Google Pixel 5: Fragwürdiger Leak soll es zeigen

Desweiteren sieht man bzw. sieht man nicht den Sensor für die Gesichtserkennung. Aber warum sollte Google diesen wieder abschaffen? Ein weiterer möglicher Hinweis auf einen Fake.

Und auch die Displayränder sind nicht mehr wirklich State-of-the-art, doch das muss bei Google nichts heißen. Daher kann dies gut möglich sein, dass man nicht auf die dünnsten Displayränder setzen wird.

Alles in allem bleibt also ein fader Beigeschmack bei den Bildern zum möglichen Google Pixel 5.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.