Google Pixel 6 im DXOMARK: Ein richtig gutes Ergebnis

Google Pixel 6
Quelle: Google

Innerhalb der Pixel-Smartphone-Reihe von Google ist das Pixel 6 die Option für diejenigen Nutzer, die kompakte Abmessungen gegenüber einer maximalen Bildschirmgröße bevorzugen. Es wird von demselben Tensor-Chipsatz angetrieben wie das Google Pixel 6 Pro, hat aber ein kleineres 6,4″ Display und ist daher insgesamt kleiner. Weitere Unterschiede sind weniger RAM (8 vs. 12 GB) und ein kleinerer Akku.

In der Kameraabteilung fehlt dem Pixel 6 die dedizierte Telekamera des Pro-Modells, aber es verwendet das gleiche 50 MP-Primärmodul und 12,5 MP Ultraweitwinkelkamera wie das Pro-Modell. Und was heißt das nun im Alltag? Der DXOMARK-Test gibt die Antwort.

Google Pixel 6 DXOMARK
Quelle: DXOMARK

Wichtige Pixel 6 Kamera-Spezifikationen

  • Primärkamera: 50 MP 1/1,31″ Sensor, 1,2µm Pixel, 24 mm äquivalente f/1,85-Blende, OIS, Dual PDAF
  • Ultraweitwinkel: 12,5 MP 1/2,86″-Sensor, 1,25μm-Pixel, 16-mm-Äquivalentobjektiv mit f/2,2-Blende
  • LDAF-Sensor (Laser-Detektions-Autofokus)
  • LED-Blitz
  • 4K bei 30/60fps

Pro:

  • Gute Details bei hellem Licht und in Innenräumen
  • Schöne und genaue Farben
  • Natürliche Details und gute Schattendetails
  • Schneller und konstanter Autofokus bei hellem Licht und in Innenräumen
  • Gute Detailgenauigkeit bei Nah- und mittleren Teleaufnahmen
  • Gute Videostabilisierung
  • Gute Details in Videos
  • Präzise Videobelichtung und Dynamikbereich

Contra:

  • Rauschen unter allen Bedingungen, besonders in den Schatten
  • Mangelnde Detailgenauigkeit bei schwachem Licht
  • Mangelnde Detailgenauigkeit bei Teleaufnahmen aus großer Entfernung
  • Bokeh-Effekt in der Vorschau nicht sichtbar
  • Instabile Farben im Video
  • Rauschen in Videos, insbesondere in Innenräumen und bei schlechten Lichtverhältnissen
  • Gelegentlich instabiler Video-Autofokus bei schlechten Lichtverhältnissen
  • Video-Artefakte wie Aliasing, Flimmern und Ruckeln

Mit einer DXOMARK-Kamera-Gesamtwertung von 132 Punkten ist das Pixel 6 nur unwesentlich schlechter als das Pixel 6 Pro und landet damit knapp hinter den Top 10 auf Platz 11.

Quelle(n):
DXOMARK

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.