Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro: Neueste Bilder zeigen Geräte von allen Seiten

Google Pixel 6 Camera-bump-cover
Quelle: @evleaks

Eine Woche vor dem Pixel 6-Release Event bieten neue Bilder einen ersten guten Blick auf die Kamera des Pixel 6 und Pixel 6 Pro im Verhältnis zum Rest der Hardware. Evan Blass teilte die neuen Renderbilder, die alle Winkel von Googles kommenden Flaggschiffen zeigen.

Auf den Bildern sehen wir, wie weit der Kamerabuckel auf der Rückseite aus dem Gehäuse herausragt. Diese Seitenaufnahmen zeigen, dass da ordentlich was absteht, die verbaute Kameratechnik passt also nicht plan in das Gehäuse.

Wir erhalten weitere Blicke auf die verschiedenen Farbvarianten der Google Pixel 6-Reihe, diese könnt ihr euch in Ruhe in der Quellenangabe ansehen. Da der Kamerabuckel bei beiden Geräten aber eher ein Streifen ist, der horizontal über das Gerät reicht, dürfte es auf dem Tisch dann auch nicht wackeln.

Ansonsten werden sicherlich viele User ein Case um das Gerät als Schutz machen, dann ist es auch wieder überall gleichmäßig dick.

Quelle(n):
Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.