Google stattet Pixel-Handys mit Selbst-Diagnose aus

Google Pixel 8 und Google Pixel 8 Pro Header
Quelle: Schmidtis Blog

Google hat mehrere Neuerungen für seine Pixel-Handys angekündigt, die die Reparaturmöglichkeiten für die Nutzer verbessern sollen. Dazu gehören ein Selbstdiagnose-Tool, überarbeitete Reparaturanleitungen und ein Reparaturmodus.

Das Selbstdiagnose-Tool kann über die App des Telefons aufgerufen werden. Dazu muss die Zeichenfolge *#*#7287#*#* eingegeben und den Anweisungen auf dem Bildschirm gefolgt werden. Das Tool überprüft verschiedene Komponenten des Telefons, darunter Sensoren, Display, Kamera und Bluetooth. Komponenten, die einwandfrei funktionieren, sind mit einem grünen Häkchen gekennzeichnet, fehlerhafte Komponenten mit einem roten Kreuz. Bei einigen Tests ist die Mithilfe des Nutzers erforderlich.

Google hat auch die Reparaturanleitungen für seine Pixel-Handys überarbeitet. Die Anleitungen sind nun übersichtlicher, detaillierter und enthalten neue Tipps und Tricks. Dies soll es den Nutzern erleichtern, ihr Handy selbst zu reparieren.

Quelle(n):
heise

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert