Google System Updates: Zweites November 2022 Update verfügbar

Google Logo
Quelle: Google

Nicht nur Android Updates gibt es regelmäßig von Google, sondern auch die Google System Updates. Die November 2022 Google System Updates gab es ja bereits, nun hat Google das Update noch einmal „verbessert“. Was es an Änderungen gab, könnt ihr weiter unten im Changelog nachlesen.

Durch Google-Systemupdates werden Android-Geräte sicherer und zuverlässiger und es gibt neue und nützliche Funktionen. Hierzu gehören Updates von Google für das Android-Betriebssystem, den Google Play Store und Google Play-Dienste. Google-Systemupdates sind für Smartphones, Tablets, Android TV und Google TV, Fahrzeuge mit Android Auto, Wear OS-Geräte und Chrome OS-Geräte verfügbar.

Und das ist neu mit dem zweiten November 2022 Update:

Kontoverwaltung

  • [Telefon] Erlauben Sie überwachten Nutzern, die keine Zeitlimitfunktionen aktiviert haben, Änderungen an der Geräteuhr vorzunehmen.[2]

Kritische Fixes

  • [Telefon] Fehlerbehebungen für Dienste im Zusammenhang mit der Kontoverwaltung.[4]

Entwicklerdienste:

  • [Telefon] Aktivieren Sie die Unterstützung für die Fotoauswahl zurück zu Android 4.4.[5]

Google Play Store

  • [Telefon] Neue Formate für Suchergebnisse.[3]
  • NEU: [Telefon] Neue Update-Hinweise helfen Nutzern, App-Abstürze zu beheben.[3]
  • NEU: [Telefon] Aktualisierungen der Spiel-Cluster-Ansichten auf Play für Chromebooks.[3]
  • NEU: [Telefon] Aktualisierung des Kinder-Menüformats auf Geräten mit großem Bildschirm.[3]
  • NEU: [Telefon] Ermöglicht automatische Updates über begrenzte mobile Daten von Google Play-Apps für Nutzer, die keinen regelmäßigen Zugang zu WIFI haben.[7]

Support

  • [Telefon] Aktualisierte Benutzerschulung für neue Android-Funktionen.[2]

Wallet

  • [Telefon] Ermöglicht es Händlern, den GPay-Button dynamisch zu erstellen, um ihn anzupassen.[2]
  • [Telefon] API-Aktualisierung, um Deep Links zu zusätzlichen Google Wallet-Bildschirmen zu ermöglichen.[2]
  • [Telefon] Verbesserungen der SMART Health Card-Unterstützung in Wallet.[4]
  • [Telefon] Wallet-Benutzer können aus Gmail importierte Treuekarten selektiv ausschließen.[4]
  • [Telefon] Ausweitung der FeliCa-Zahlungsunterstützung auf alle FeliCa-fähigen Geräte in Japan.[4]
  • [Telefon] Verifizierungsbenachrichtigung für Benutzer, die eine Online-Transaktion mit der GPay-Schaltfläche abschließen.[4]
  • [Telefon] Passen auf ein einzelnes Gerät oder einen einzelnen Benutzer beschränken.[4]

[2] Erhältlich über die Google Play-Dienste v44.22, aktualisiert am 03.11.2022
[3] Verfügbar über Google Play Store v33.3, aktualisiert am 14.11.2022
[4] Verfügbar über die Google Play-Dienste v45.22, aktualisiert am 10.11.2022
[5] Erhältlich über Google Play Services v43.22, aktualisiert am 04.11.2022
[7] Erhältlich über Google Play Store v32.9, aktualisiert am 14.11.2022

Quelle(n):
Google

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert