GT Manager für iOS und Android: Ein Rennmanagement-Spiel für Motorsport-Liebhaber

Imola in Italien, Silverstone in Großbritannien – mit GT Manager übernehmen die Spieler die Kontrolle über ihre eigenes Gran Turismo-Rennteam und rasen über die berühmtesten Rennstrecken der Welt.

Als neues Genre innerhalb der Rennsport-Kategorie, erlaubt GT Manager – entwickelt vom französischen Studio The Tiny Digital Factory – den Spielern, ihr eigenes GT-Team in der gnadenlosen Welt des Motorsports aufzubauen. GT Manager ist ab heute kostenlos in allen App-Stores erhältlich und bietet die beste Erfahrung für Motorsport-Management auf dem Markt.

GT Manager: anspruchsvoll und leicht zugänglich, die perfekte Mischung für Fans von Motorsport-Management-Spielen

Als Manager eines Rennteams erlernen die Spieler die Kunst zu Siegen und erleben, wie sich ihr Management und ihre taktischen Entscheidungen aus der Box heraus auf das Renngeschehen auswirken.

Das Spiel bietet ein tiefes, intensives Erlebnis im Universum des Rennmanagements. Jeder Spieler schlüpft in die Rolle eines jungen Managers, der sein Fachwissen und sein Netzwerk durch die Begegnungen mit den führenden Experten der Rennstrecke stärkt. Hier sind Ingenieure, Mechaniker, oder Sponsoring-Manager genauso wichtig wie die Fahrer. Die Aufgabe des Spielers ist es, seine Fähigkeiten zu verfeinern was ihm erlaubt, Fortschritte im Karrieremodus zu machen. Die progressive Entwicklung verbindet Raffinesse und Zugänglichkeit zu diesem besonderen Erlebnis. GT Manager bietet eine große Auswahl an lizenzierten Fahrzeugmodellen der offiziellen GT-Meisterschaften und realitätsnahe Strecken, um die Authentizität zu erhöhen.

GT Manager: Ein tiefgehendes Erlebnis aus der Boxengasse

Die Spieler übernehmen die Verantwortung für jeden Aspekt ihres GT-Teams: vor, während und nach dem Rennen. Vom Entwicklungszentrum und der Zentrale aus treffen sie alle wichtigen Entscheidungen über Investitionen und die Budgetverwaltung des Teams. Von der Fahrzeugfabrik des Teams aus können die Spieler – durch Erfahrung und Investitionen – mehr und mehr Aspekte des Teamlebens verwalten, vom Training bis zum Sponsorenscouting.

Auf der Rennstrecke ist die Rennstrategie entscheidend, um vor seinen Rivalen zu liegen. Geschwindigkeit alleine ist nicht die Lösung, um zu gewinnen. Reifenverschleiß, Fahrzeugeinstellungen und die Informationen die vom Rennteam übermittelt werden, haben einen großen Einfluss auf die Ergebnisse des Rennens.

Ein neues Spielgenre, verankert im Erbe von The Tiny Digital Factory

Das Team von Tiny Digital Factory bringt mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Rennspielen mit und hat GT Manager in Zusammenarbeit mit Codemasters und Eden Games eentwickelt. Unter anderem wurde das offizielle F1 Spiel von Tiny Factory mitentwickelt, das von 16 Millionen Spielern heruntergeladen und täglich von 150.000 Personen gespielt wird. Mit beispiellosen Funktionen und Inhalten, vergleichbar mit den besten Fußball-Management-Spielen, hat GT Manager den Ehrgeiz, sich dem F1 Manager an der Spitze des Segments anzuschließen.

Rennspiele haben es auf mobilen Geräten nie geschafft, die Spitzenplätze in den Rankings der Mobile Games zu erreichen, weil die Genauigkeit und die Qualität des Rennerlebnisses mit den kleinen Bildschirmen der Geräte nicht vereinbar sind. GT Manager positioniert sich im schnell wachsenden Segment der Sport-Management-Spiele und unmittelbar zwischen den speziell für Smartphones konzipierten Spielen in der Kategorie Rennspiele, die fünf Prozent des aktuellen Umsatzes mit Mobile Games ausmachen. Das Spiel wird im Hochformat gespielt und ermöglicht kurze Spielsitzungen für unterwegs.

„GT Manager wurde von einem Team mit langjähriger Erfahrung in der Entwicklung von Rennspielen konzipiert. GT Manager ist das Ergebnis unserer Expertise und wir sind stolz darauf, das erste Rennspiel anbieten zu können, das vollständig von unserem in Lyon ansässigen Studio von The Tiny Digital Factory entwickelt, produziert und bearbeitet wurde“

Stéphane Baudet, CEO von The Tiny Digital Factory

In GT Manager können die Spieler:

  • Piloten aus der Box managen, ohne dass eigene Fahrkenntnisse erforderlich sind.
  • 19 lizenzierte Rennwagen von großen Marken mit verschiedenen GT-Meisterschaften sammeln: Porsche, Mercedes, McLaren, Nissan, Audi, Chevrolet, Renault / Alpine, Ford, Honda, Aston Martin, Brabham, Saleen.
  • ihr eigenes Hauptquartier aufbauen (fünf Gebäude und 12 Abteilungen), in ihre Produktionsfabrik investieren und in F&E, Piloten, Ingenieure und Sponsoren einstellen.
  • ihre Fabrik mit mehr als 200 verschiedenen Sammelkarten ausrüsten.
  • Punkte in der Meisterschaftswertung sammeln, um in die nächste Liga aufzusteigen.
  • die Leistungen der Autos und die Statistiken der Piloten verbessern.
  • an täglichen Langstrecken-, Sprint-, Nacht- und saisonalen Rennen auf 11 verschiedenen kultigen Rennstrecken teilnehmen.
  • online in 1vs1-Rennen antreten, um ihre wöchentlichen und saisonalen Ranglisten zu erstellen.
  • ihre Reifenstrategie wählen und ihre allgemeine Rennstrategie anpassen, um auf Rennzwischenfälle zu reagieren.

GT Manager ist ab sofort kostenlos in den Stores von Apple, Google, Huawei und Samsung erhältlich.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.