HarmonyOS-Update für Huawei-Geräte soll weltweit 2022 verteilt werden

HarmonyOS Logo
Quelle: Huawei

Mittlerweile gibt es mehr als 150 Millionen Geräte, die mit HarmonyOS 2 laufen. Schon blad dürfte wohl der nächste Meilenstein mit 200 Millionen Geräte erreicht werden. 135 Geräte laufen bereits mit der stabilen Version von HarmonyOS 2.

Doch wann wird HarmonyOS für die Geräte in den globalen Märkten verfügbar sein? Es soll sich da was in dieser Richtung tun. 2022 soll es wohl dann endlich soweit sein.

Medienberichten zufolge sagte Derek Yu, Leiter der Consumer Business Region von Huawei, während eines kürzlichen Austauschs in Rumänien, dass globale Nutzer das HarmonyOS-System im Jahr 2022 aktualisieren und erleben werden.

Er sagte, dass HarmonyOS auf dem chinesischen Markt bereits mehr als 150 Millionen Nutzer hat und das das Huawei-eigene System positive und zufriedenstellende Nutzerreaktionen erzielt hat. Nach der Umstellung von Android konnte die Gesamtleistung der Geräte um 10 Prozent verbessert werden.

Schon bald ist mit HarmonyOS 3.0 zu rechnen, der wird diese Version als Developer Preview ausführlichen Tests unterzogen. Die Beta-Tests sollen voraussichtlich im ersten Quartal des nächsten Jahres beginnen.

Wann aber genau in 2022 HarmonyOS weltweit auf die Geräte verteilt werden will, wurde aber nicht gesagt. Vermutlich dürfte sich Huawei da noch ganz viel Zeit für lassen.

Quelle(n):
Huawei Central

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.