HarmonyOS wird für Huawei- & Honor-Telefone verteilt, die seit 2016 auf den Markt sind

Gestern stellte Huawei nun sein mit Spannung erwartetes neues Betriebssystem HarmonyOS vor, das mit verteilten Funktionen und geräteübergreifender Plattformunterstützung ausgestattet ist. Und endlich kommt es auch auf Smartphones und Tablets sowie Smartwatches des Unternehmens zum Einsatz.

HarmonyOS ist in der Lage, auf der geringsten Menge an Speicher zu laufen und bietet die gleiche Menge an Funktionen, die es auf neueren Geräten liefern könnte. Doch auf welchen Smartphones wird dann HarmonyOS laufen. Darüber hat Huawei gestern auch Auskunft erteilt.

Die größte Ankündigung war gestern wohl der HarmonyOS-Upgrade-Plan, der zeigt, dass über 100 smarte Geräte HarmonyOS erhalten werden, inklusive Smartphones, die bereits 2016 auf den Markt kamen. Darauf haben die Nutzer von Huawei-Smartphones gewartet. In China jedenfalls.

Diese Huawei-Telefone werden ab dem 2. Juni 2021 das HarmonyOS 2.0-Update erhalten:

  • Huawei Mate 40 Series
  • Huawei P40 Series
  • Huawei Mate 30 Series
  • Huawei MatePad Pro

Diese Huawei-Telefone erhalten das HarmonyOS 2.0-Update im 3. Quartal 2021:

  • Huawei Nova 6 Series
  • Huawei Nova 7 Series
  • Huawei Nova 8 Series
  • Huawei Mate 20 Series
  • Huawei MatePad

Diese Huawei Telefone werden das HarmonyOS 2.0 Update im 4. Quartal 2021 erhalten:

  • Huawei V and S Series Smart Screens
  • Huawei Mate 20X phones
  • Huawei MediPad M6 Tablets

Diese älteren Huawei-Telefone erhalten das HarmonyOS 2.0-Update im 1. Quartal 2022:

  • Huawei Mate 9 Series
  • Huawei Mate 10 Series
  • Huawei P20 Series
  • Huawei Nova 5 Series
  • Huawei Nova 4 Series
  • Huawei Nova 3
  • Huawei Enjoy 9S
  • Huawei Enjoy 8
  • Huawei P10 Series
  • Huawei M5 tablet Series
  • Huawei Enjoy 10
  • Huawei Enjoy 10S
  • Huawei Nova 3i

Honor-Geräte, die HarmonyOS im vierten Quartal 2021 erhalten werden:

  • Honor 30
  • Honor 30 Pro
  • Honor 30 Pro+
  • Honor 30S
  • Honor V30
  • Honor V30 Pro
  • Honor V20
  • Honor V20 Moschino Edition
  • Honor Magic 2
  • Honor 20
  • Honor 20 Pro
  • Honor X10
  • Honor X10 Max
  • Honor Tablet 6
  • Honor Tablet X6
  • Honor Play 4 Pro
  • Honor 30 Youth Edition
  • Honor Play 4

Honor Geräte, die HarmonyOS in der ersten Jahreshälfte 2022 erhalten werden:

  • Honor V10
  • Honor 10
  • Honor Play
  • Honor 20S
  • Honor Play4T Pro
  • Honor 9X
  • Honor 9X Pro
  • Honor 8X
  • Honor 10 Youth Edition
  • Honor 20i
  • Honor 9
  • Honor V9
  • Honor Play 3
  • Honor Note 10
  • Honor Tablet 5 8-inch
  • Honor Tablet 5 10.1-inch

Inwiefern diese Liste in Deutschland zu gebrauchen sein wird, muss sich noch zeigen. Europa und Deutschland sollen erst später an der Reihe sein, einen genauer Zeitplan gibt es aber noch nicht, wie Huawei Deutschland mitteilte.

Eine deutsche Support-Seite ist bereits online und es gibt es auch schon eine Liste für deutsche Geräte, die das Update dann erhalten sollen. Demnach sollen das Huawei Mate 40 Pro, Huawei Mate 30 Pro, die Huawei P40 – Serie und das Huawei Mate X2 auch hierzulande in den Genuss kommen.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.