Redmi Note 9 Pro bekommt Android 11 in Deutschland

Auch das Redmi Note 9 Pro bekommt ein frisches Update spendiert. Android 11 ist für das Modell in Deutschland verfügbar. Das Update hat die Bezeichnung MIUI 12.0.1.0.RJZMIXM und ist stolze 2,3 GB groß. Da scheint einiges geändert worden zu sein.

Ab sofort kann Android 11 für das Redmi Note 9 Pro herunterladen. Die Aktualisierung wird schrittweise an die User des Modells ausgerollt. Was es an Änderungen gibt, kann ich leider nicht sagen, mir liegt kein Changelog vor.

Redmi Note 9 Pro Spezifikationen

  • Display: 6,67″ LCD (2400 x 1080) 450 Nits Gorilla Glass 5
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 720G
  • RAM: 6GB LPDDR4X
  • Speicher: 64GB / 128GB UFS 2.1
  • Micro SD: Ja (separater Slot)
  • Akku: 5.020mAh
  • Fast Charging: 33 Watt (Netzteil inklusive)
  • Hauptkamera: 64MP f/1.89 + 8MP f/2.2 119° UWW + 5MP Makro Kamera + 2MP Tiefen Kamera
  • Frontkamera: 32MP
  • WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 5.0, NFC, GPS, A-GPS, GLONASS, BDS, Galileo
  • Dual SIM: Dual Nano SIM
  • Betriebssystem: MIUI 11 (Android 10)
  • Fingerabdruck Scanner: Seitlich (kapazitiv)
  • Weitere Besonderheiten: 3,5mm Anschluss, Smart PA, Mono Lautsprecher, 165,75 x 76,68 x 8,8mm / 209g

Neben Android 11 wird es wohl einige weitere Änderungen gegeben haben, die man immer wieder dabei hat, so Stabilitäts- und Performance-Verbesserungen.

Danke Alex für den Tipp!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.