Honor 10X Lite zeigt sich auf Renderbildern

Ungeachtet über die möglichen Verkaufsgerüchte rund um Honor plant der Hersteller in Kürze die Vorstellung des Honor 10X Lite.

Honor bereitet sich auf die Markteinführung des Mittelklasse-Telefons 10X Lite vor. Gerüchte über das Smartphone haben ergeben, dass Russland der erste Markt sein wird, wo es vorgestellt werden wird.

Das Honor 10X Lite wird das erste Honor-Handy sein, das ein Display mit einem Loch in der oberen Mitte hat. Das Gerät ist mit einem seitlich angebrachten Fingerabdrucksensor ausgestattet. Auf der Rückseite des Telefons befindet sich ein rechteckiges Kameramodul, in dem vier Kameras untergebracht sind. Hinsichtlich der technischen Daten und des Designs ist das Honor 10X Lite identisch mit dem Huawei P Smart 2021, das letzten Monat vorgestellt wurde. Die Renderbilder zeigen, dass das Honor 10X Lite in den Farben Emerland Green, Icelandic Frost und Midnight Black erhältlich sein wird.

Mögliche Honor 10X Lite-Spezifikationen

Der Honor 10X Lite könnte mit einem 6,67″ IPS-LCD-Bildschirm ausgestattet sein, der eine Full HD+-Auflösung und ein Seitenverhältnis von 20:9 bietet. Im Inneren soll der Kirin 710A werkeln, dieser soll von 4 GB RAM unterstützt werden. Das Gerät verfügt über einen internen Speicher von 128 GB.

Das Smartphone ist mit dem Betriebssystem Android 10 ausgestattet. Es verfügt über einen microSD-Kartensteckplatz für zusätzlichen Speicher. Im Telefon befindet sich ein 5.000 mAh-Akku, der eine Schnellladung mit 22,5W unterstützt.

Das Honor 10X Lite verfügt über einen Selfie-Kamera mit 8 MP Auflösung. Die Quad-Kamera auf der Rückseite des Honor 10X Lite verfügt über eine 48 MP-Hauptkamera, einen 8 MP-Ultraweitwinkelsensor, ein 2 MP-Makroobjektiv und einen 2 MP-Tiefensensor.

Ferner sollen 2,4 GHz Wi-Fi, Bluetooth 5.1, USB-C und eine 3,5 mm-Audiobuchse zum Lieferumfang gehören. Das Honor X10 Lite soll in Europa etwa EUR 200,00 kosten.

Quelle(n):
extra.com

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.