Honor Magic 4 Pro schlägt sich wacker im DXOMARK

Honor Magic 4 Pro
Quelle: Honor

Das Honor Magic 4 Pro hat nun auch den Test im DXOMARK durchlaufen. Und schlägt sich recht wacker. am Ende kommt das Flaggschiff auf 131 Punkte und belegt damit aktuell den 14. Platz in der Bestenliste. Dies wird übrigens angeführt vom Honor Magic 4 Ultimate.

Das Honor Magic 4 Pro wird auch in Deutschland schon in wenigen Tagen im Handel erhältlich sein. Wenn auch für einen saftigen Preis von EUR 1.099,00. auszuliefern. Wer dann ein Flaggschiff mit einer richtig guten Kamera haben will, der kann ruhigen Gewissens zugreifen, auch wenn es für das Gerät nicht ganz für die Top 10 gereicht hat.

Das Kamera-Setup umfasst eine 50 MP f/1.8 Hauptkamera mit einem Sensor im 1/1,56″ Format, eine 50 MP f/2.2 Ultraweitwinkel-Kamera mit 1/2,5″ Sensor, und eine 64 MP f/3.5 Periskop-Tele-Kamera mit 1/2″ großem Sensor.

Das Pro und Contra der Kamera haben die Tester vom DXOMARK zusammengefasst, alles in allem ist es aber jammern auf hohem Niveau.

Honor Magic 4 Pro DXOMARK
Quelle: DXOMARK

Pro:

  • Gute Belichtung und großer Dynamikbereich
  • Gute Detailtreue bei hellem Licht
  • Bildrauschen bei hellem Licht und in Innenräumen gut unter Kontrolle
  • Gute Belichtung und ausgewogenes Verhältnis von Textur und Rauschen bei Nachtaufnahmen
  • Gute Belichtung und schöne Farben bei der Ultraweitwinkelkamera
  • Ziemlich guter Detailreichtum bei Teleaufnahmen aus großer Entfernung
  • Genaue Belichtung, relativ großer Dynamikbereich und schöne Farben bei hellem Licht und in Innenräumen
  • Wirksame Videostabilisierung

Contra:

  • Belichtungsinstabilitäten bei aufeinanderfolgenden Aufnahmen
  • Gelegentliche Fokussierungsfehler, insbesondere bei kontrastreichen Szenen
  • Chroma-Rauschen bei schwachem Licht
  • Leichte Farbstiche
  • Auflösungsinstabilitäten bei Teleeinstellungen, insbesondere im mittleren Bereich
  • Autofokus-Instabilitäten in Videos
  • Bildrauschen bei schwachem Licht in Videos
  • Verlust von feinen Details in Videos

Quelle(n):
DXOMARK

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Ein Kommentar

  1. Hi,
    eigentlich hatte ich das Teil schon im „Einkaufswagen“ – las dann aber doch erst den DXOmark Test. Ein 14. Platz ist zwar ganz OK, aber für knapp 1K € sollte da schon etwas mehr rauskommen. Ich suchte einen Nachfolger für mein Samsung S21 Ultimate (was ich dummerweise als Nachfolger für das – aus Kamerasicht – viel bessere Huawei P30 Pro ausgewählt hatte), doch die paar Pünktchen mehr? Ich würde dann lieber direkt das Honor Magic 4 Ultimate kaufen. Doch das scheint ja in Deutschland nicht auf den Markt zu kommen..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.