HTC Desire 19s offiziell vorgestellt

HTC Desire 19s

Das HTC Desire 19s ist offiziell. Der Hersteller aus Taiwan hat nun ein weiteres Einsteiger-Smartphone auf den Markt gebracht.

Das HTC Desire 19s ist bereits im Heimatmarkt Taiwan erhältlich und ist der Nachfolger der HTC Desire 12s aus dem letzten Jahr. Die Ausstattung ist nicht außergewöhnlich, für ein Einsteiger-Gerät ganz passabel.

In Taiwan ist das Gerät für 195 Dollar erhältlich, und das sind die technischen Daten des Modells:

Das HTC Desire 19s ist mit einem 6,2″ HD+ IPS-Display mit „Waterdrop-Notch“ und 1.520 x 720 Pixeln Auflösung im einem Seitenverhältnis von 19:9 ausgestattet. Im Inneren werkelt der MediaTek Helio P22, dieser wird von 3 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 32 GB groß und kann via microSD-Karte erweitert werden.

Auf der Rückseite ist eine Triple-Kamera mit 13 MP (Blende f/1.9) + 5 MP (Weitwinkel, Blende f/2.2) + 5 MP (Tiefeninformationen) verbaut, auf der Vorderseite ist eine 16 MP Kamera verbaut. Der Akku hat eine Kapazität von 3.850 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 9 Pie mit HTC Sense UI zum Einsatz.

Das HTC Desire 19s ist in den Farben Free Blue und Yashi Black erhältlich. Ob es auch nach Deutschland kommen wird, ist nicht bekannt.

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19676 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*